Jetzt Protestbrief an Glencore-CEO Gary Nagle unterzeichnen!

27’653 von 30’000 Personen haben den Protestbrief bereits unterschrieben.

Glencore muss die massive Verschmutzung der Region um die Mine Antapaccay endlich stoppen!

Giftige Schwermetalle, die durch die Minenaktivitäten der Glencore-Mine Antapaccay in Peru freigesetzt werden, verschmutzen in der ganzen Region Luft, Böden und Wasser. Die indigenen Gemeinschaften, die um die Mine leben, werden krank, ihre Tiere sterben, die Pflanzen und das Trinkwasser sind verseucht. Viele von ihnen wurden zudem von ihrem Land vertrieben.

So kann es nicht weitergehen! Wir fordern Gary Nagle und Glencore auf:

  • Die weitere Verschmutzung der ganzen Region um die Mine Antapaccay endlich zu stoppen.
  • Die massiven Altlasten, die durch die jahrelangen Minenaktivitäten bestehen, zu sanieren.
  • Die Rechte der indigenen Gemeinschaften zu respektieren und eine Wiedergutmachung für erlittene Schäden zu leisten.

Unterzeichne jetzt auch Du den Protestbrief an Glencore-CEO Gary Nagle! Hier findest Du weitere Informationen zum Fall.